Osterführung mit der Merseburger Eierfrau

Die Eierfrau lädt jeden zu Ostersonntag einem unterhaltsamen Osterspaziergang durch Merseburg ein. Neben zahlreichen Geschichten rund um das Osterfest gibt es auch interessante Neuigkeiten über die Merseburger Stadtgeschichte.

Verschiedene Sehenswürdigkeiten werden angelaufen, zum Beispiel der Schlossgarten, der Domplatz oder die Neumarktkirche, eines darf dabei auf keinen Fall fehlen - der Merseburger Osterbrunnen.

Kurz vor dem Osterfest wird auf dem Domplatz in Merseburg der Brunnen traditionell mit tausenden farbigen Eiern, Girlanden und eine Krone österlich geschmückt.

Aber auch an anderen Stellen in Merseburg kann man schon die Anzeichen des Frühlings bewundern.

Aber schauen Sie selbst, was Sie bisher alles verpasst haben:

Osterführung Frühjahr 2017

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Heinz Biemann, Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!