Viel Märchenhaftes auf der Kliaplatte

Der Märchenwald auf dem Kliaplatz - im Volksmund Kliaplatte genannt - war von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Works gGmbH ganz liebevoll gestaltet und betreut worden.

Die verschiedensten Märchen der Gebrüder Grimm wurden mit einzelnen Anlaufpunkten zum Besten gegeben. Wer es nicht wusste, dem wurde beherzt geholfen. Die Kinder konnten eine Art Wissensparkour absolvieren. Mit ihrer Karte mussten sie Station um Station ablaufen.

Redaktion: Jürgen Krohn

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Isolde und Matthias Friedrich

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!