Die Eule auf dem Merseburger Domplatz

Auf dem Merseburger Domplatz hat sich seit geraumer Zeit ein neuer Bewohner häuslich eingerichtet. Es handelt sich hier um eine Eule, die beim Herbst - Rabenmarkt für großes Interesse bei den Besuchern sorgte.

Schnell machte die Anwesenheit der Eule die Runde. Immer wieder gingen die Köpfe in die Höhe und suchten in den Astgabelungen der Plantanen nach dem Vogel ...

Und man hatte Glück. Völlig unbeteiligt von dem ganzen Trubel saß die Eule nun in schwindelerregender Höhe und schaute auf uns herab.

Sie wird sich anfangs nur gewundert haben, was denn da für ein Rummel unter ihrer Behausung ablief. Vielleicht betrachtete die Eule die ganze Sache auch als Eulen - Kino und damit eine willkommene Abwechslung zum normalen Eulenalltag.

Redaktion: Jürgen Krohn

Text: Jürgen Krohn

Fotos: Isolde Friedrich, Kathleen Brehme, Herr Rossmann

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!