Städtischer Musikverein zur Museumsnacht

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Städtischer Musikvereins feierte das Orchester im Schlosshof ein zünftiges Blasmusikfest.

Verschiedene Orchester unterhielten ganztägig mit ihrem musikalischen Können. Aber auch  Tanzdarbietungen und Rhythmus-Workshops für den Nachwuchs wurden geboten.

Punkt 17 Uhr startete dann endlich der musikalische Auftakt zur Eröffnung der Museumsnacht auf der Bühne im Schlosshof.

Mit Spitzen - Blasmusik wartete man 20 Uhr auf. Zdenek Gursky und der mährischen Blaskapelle Gloria überzeugten mit ihrer musikalischen Darbietung.

Regionale Anbieter sorgten dafür, dass die Gäste dieser Museumsnacht und die Teilnehmer des abendlichen Konzertes im Schlosshof nicht hungern und dursten mussten, denn für das leibliche Wohl war gesorgt.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!