Gaststätte "Zur Bauernstube" in Merseburg bietet Schnitzelwochen

Ich gebe es zu, ich war schon länger nicht mehr in der Merseburger Gaststätte „Zur Bauernstube“. Selbst meine Mittagspausen waren immer voller Termine.

Also traf ich mich an einem schönen Julivormittag mit einer Freundin in Merseburg im Schlossgarten. Nach einem längeren Plausch bei herrlichstem Sonnenschein plagte uns dann der Hunger. Und bis zur Unteraltenburg 22 ist es nur ein Katzensprung.

„Zur Bauernstube“ bietet gutbürgerliche Küche, in der frisch mit Produkten vorwiegend aus der Region gekocht wird. Hier stimmt noch das Preis – Leistungsverhältnis und schmecken tut es auch! Einfach leckeres Essen. Und auch am heutigen Tag wurden wir wieder  sehr freundlich in der Gaststube begrüßt. 

Vom 01. Juni bis 17. Juli war wieder Schnitzelaktion.  Jedes Schnitzel mit Beilage kostete nur 7€. Auf Grund der vielen Reservierungen an diesem Tag hatten wir trotzdem Glück und bekamen noch einen Platz in der gemütlichen rustikalen Einrichtung nach „Bauernstubenart“.

Wir entschieden uns am heutigen Tag für ein Schnitzel. Ich gebe zu, dass kommt bei mir selten auf den heimischen Herd. Kurz nach unserer Bestellung hörte man schon das Klopfen des Fleisches in der Küche. 

Kurze Zeit später servierte uns die freundliche Bedienung unsere beiden großen Schnitzel mit Pommes. Meine Begleitung hatte sich zusätzlich für einen kleinen Salat entschieden. Obwohl die Salat- oder Gemüsebeilage während Schnitzelwochen fehlt, ist die Größe der Portion auf jeden Fall ausreichend.

Wir ließen uns jedenfalls das leckere Essen schmecken. Zwischendurch wurde auch immer geschaut und nachgefragt, ob alles in Ordnung sei. Daran besteht hier in der Merseburger Gaststätte „Zur Bauernstube“ kein Zweifel und falls doch einmal etwas nicht in Ordnung sein sollte, ist man sicherlich bemüht, Abhilfe zu schaffen.

Es war wieder ein Besuch, der sich kulinarisch auf jeden Fall gelohnt hat. Jetzt macht die Gaststätte „Zur Bauernstube“ vom 18. Juli bis zum 01. August Urlaub. Lieber Daniel Bothe und Team, wir gönnen ihn euch und erholt euch gut. Bis zum nächsten Mal.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!