Pflanzentauschbörse beim 2. Kräutertag

Auch in diesem Jahr konnte man wieder Pflanzen,  die man als Hobbygärtner zuviel in seinem Garten hat, hier zum Tausch anbieten. 

Pflanzenfreunde und solche, die es werden wollten,  kamen schnell ins Gespräch. Tipps und Tricks rund um den Garten wurden daher schnell ausgetauscht.

So hatte man aber auch als Hobbygärtner die Möglichkeit, eine neue Vielfalt im eigenen Garten entstehen zu lassen.

Die Franziskanermönche, unter anderem Reiner Urban und Jörg Winzer, standen wieder mit Rat und Tat zur Seite.

Nicht nur wegen der freundlichen Worte der Mönche, sondern wegen dem einfach gut organisierten und geplanten 2. Kräutertag wegen, wurde der eine oder andere Obolus gespendet, der an den Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. geht.

Aber auch andere Institutionen zeigten sich schon in den letzten Jahren sehr spendabel, wofür sich die 75 Mitglieder des Vereins an dieser Stelle einmal recht herzlich bedanken möchten.

Der Förderkreis Klosterbauhütte Merseburg e.V. freute sich im letzten Jahr sehr über diesen Scheck von der Stadtsparkasse Magdeburg für den Umweltpreis 2015.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Christin Janke, Heinz Biemann, Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!