Merseburger Petrimimen überzeugten mit zwei weiteren Vorstellungen

Am 2. und 7. Oktober 2016 fanden die beiden öffentlichen Aufführungen im Merseburger Petrikloster statt. Man muss gestehen, dass sich die viele Mühe der Akteure auf und hinter der Bühne wirklich gelohnt hat.

Fast bis auf den letzten Platz wurden Eintrittskarten verkauft. Die vielen Besucher wurde es mit diesen beiden zwei Theaterstücken ein unvergesslicher Abend.

Bei der zweiten Vorführung hatte die alternative Besetzung die Möglichkeit, ebenfalls ihr Können unter Beweis zu stellen. Das ist ihnen sehr gut gelungen.

Vielleicht wird es ja noch weitere Vorstellungen, bevor neue Stücke in Angriff genommen werden, geben. Merseburg ist jedenfalls um eine kulturelle Attraktion reicher. 

Ein Dankeschön an Heinz Biemann für die tollen Bilder. Und allen anderen Mimen weiterhin viel Erfolg.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Heinz Biemann

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!