Märchennachmittag im Schloss Gleina

Am 2. Oktober 2016 gab es schon das nächste Highlight im Schloss Gleina. An diesem Nachmittag erwartete man besonders die kleineren Gäste. Natürlich durften die Eltern, Onkel oder Tanten und Großeltern gerne mitgebracht werden. Fast 20 Märcheninteressierte waren dieser Einladung gefolgt. 

Ganz gespannt hingen die Kleinen an den Lippen des „Giftzwergs“, als die Märchen vorgelesen wurden. Aber nicht nur das, das Publikum wurde in die Märchen mit einbezogen, denn es waren ja schließlich Mitmach - Märchen.

Zum Thema hatte man sich Grimms Märchen gemacht. Davon gibt es ja nun sehr, sehr viele. Darum hat man sich die folgenden drei ausgesucht:

  • Dornröschen
  • Des Teufels rußiger Bruder
  • Rumpel

Alle Beteiligten hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß und freuen sich auf eine Fortsetzung. Wir dürfen gespannt sein!

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Thomas Lampe

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!