Liveberichte des Monats Februar 2017 aus der Tourismusregion Geiseltal

Rosenmontagsumzug in der Merseburger Domstadt

 

In Merseburg gehört inzwischen der Rosenmontagsumzug durch die Innenstadt bereits zur Tradition. Laut und vor allem bunt zogen die Teilnehmer die Straßen entlang. Aber schauen Sie doch hier selbst.

Der Internationale Weltgästeführertag in Merseburg

„Reform - Zeit für Veränderung“  lautete das Motto der Erlebnisführung zum Weltgästeführertag 2017 in Merseburg. Das Thema knüpft passend an das 500-jährige Reformationsjubiläum an. Dieser großen Aufgabe stellten sich auch die Marktfrau, die Laternenrese, der Stiftshauptmann, der Nachtwächter und der Dekant von St. Sixti. Aber lesen Sie doch hier selbst.

 

Gerd Meyer: "Ich bin von hier" Autorenlesung in der Merseburger Stadtbibliothek

Bei der zweiten Buchlesung in der Stadtbibliothek „Walter Bauer“ erwartet die Interessierten zwei Geschichten vom Autor Gerd Meyer, den viel mit der Merseburger Domstadt verbindet, auch wenn es nur seine Wahlheimat war. Mehr dazu finden Sie hier.

Neue Jahresaustellung „Willi Sitte 1946 – 1964: Vom Experiment zur eigenen Bildsprache“ in Merseburg

Die neue Jahresausstellung beleuchtet die Schaffensperiode von Willi Sitte aus der Zeit von 1946 bis 1964. Die Bilder und Zeichnungen zeigen, wie stark die künstlerische Arbeit Willi Sittes vom Experiment geprägt war. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Kinderfasching im Braunsbedraer Internationalen Familiencafe´

 

Nun hatten die Kinder im Internationalen Familiencafe´ schöne Masken für den Fasching gebastelt. Wir waren gespannt, wer alles kommen würde. Aber schauen Sie doch hier selbst.

 

"Poesie der Farben" - Malerei von Suchra Gummelt in der Merseburger Domgalerie

 

 

Mit einer Vernissage wurde die neue Ausstellung im der Merseburger Domgalerie eröffnet. Gobelins und verschiedenste Malereien, die sich durch exzessive Farben auszeichnen, erwarten die Besucher. Aber lesen Sie doch hier selbst.

Faschingsvorbereitungen im Familiencafe´ in Braunsbedra

 

Das eine oder andere Fest wollen wir mit den Kindern dann schon feiern. Da liegt es doch nahe, sich auf den Fasching vorzubereiten. Aber schauen Sie doch hier selbst.

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!