Ganz schön viel los auf dem Entenplan beim Merseburger Zauberfest

Beim diesjährigen Merseburger Zauberfest war der Entenplan wieder ein großer Anziehungsmagnet, nicht nur, weil am Abend auf die großen und kleinen Hexen und Zauberer ein Fackelumzug und das Abschlussfeuerwerk warteten.

Ein Clown vertrieb in der Zwischenzeit die Langeweile, indem er den Kindern aus Luftballonschlangen die verschiedensten Wunschfiguren zauberte.

Natürlich stand die Showbühne auf dem Entenplan im Mittelpunkt des Geschehens. Mehr Fotos dazu finden Sie hier.

Auch ein Stelzenläufer und andere komische Wesen suchten diesen Platz und den Rest der Innenstadt heim. Manchmal war es echt unheimlich.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Christin Janke,Heinz Biemann, Kathleen Brehme

 

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!