Vortrag: Der natürliche Jungbrunnen - Anti - Aging mit Kräutern und Co.

Cornelia Höhne, die sich nicht nur mit gesunden Leckerlis für Hunden auskennt, versuchte, uns für die Herstellung eigener Naturprodukte, die unserem Körper und auch der Seele gut tun können, zu sensibilisieren.

Sie sagte einfach dazu, dass Heilpflanzen vorbeugen und ausbügeln. Sie wirken unter anderem gegen freie Radikale und die hergestellten „Mittelchen“ sollten kurweise angewendet werden.

Um geeignete Pflanzen zu sammeln ist das wann, wo und wie entscheidend, um eine zu hohe Belastung mit Pestiziden oder Abgasen zu vermeiden. Daher sind auch so genannte Hundewiesen nicht der richtige Ort, um, mit seinem Korb oder Stoffbeutel bewaffnet, nach Kräutern zu suchen.

Die Haut als unser größtes Organ ist der Spiegel der Gesundheit. Damit sie auch gesund aussieht, sind eine gesunde ausgewogene vitaminreiche Ernährung, viel Flüssigkeit, Entspannung,  Ruhe und Schlaf wichtig.

Die natürliche Pflege bietet enorm viele Vorteile, seien es die sehr günstigen Herstellungskosten oder das geringere Allergierisiko.

Man kann unter anderem Tees, Kompressen, Tinkturen u.v.a.m. herstellen. Für Anti - Aging sind unter anderem Ackerschachtelhalm, Rosmarin und sogar der Saft der Zwiebel geeignet.

Es ist einfach ein weites Feld, dem man selbst wieder mehr Aufmerksamkeit schenken sollte.

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Heinz Biemann, Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!