2. Kräutertag im Merseburger Petrikloster

Am 21. Mai 2016 erwartete die Besucher ein buntes Programm rund um Heilpflanzen, Gartenkräuter, Kräutergärten und vieles mehr.

Bereits zum zweiten Mal veranstalte der Förderkreis Klosterbauhütte e.V. im Kloster einen Kräutertag. Wer etwas über die Natur lernen wollte, war hier genau richtig.

Den großen und kleinen Besuchern wurde ein sehr umfangreiches Programm angeboten. Neben verschiedenen Führungen und Vorträgen um Kräuter im Garten, aber auch im Kochtopf konnten Hobbygärtner und solche, die es noch werden möchten, ihre Fragen loswerden.

Unter den vielen Anregungen für den eigenen Garten und die Küche für Mensch und Tier konnte jeder Besucher das Entsprechende für sich heraussuchen.

Die Pflanzentauschbörse in diesem Jahr konnte sich wirklich sehen lassen. So konnten Pflanzen, die im heimischen Garten zu viel vorhanden sind mit anderen Pflanzenfreunden getauscht werden.

So kam der eine oder andere hier an, mit dem Wunsch, etwas Besonderes für Freunde oder Bekannte mitzubringen.

Unterstützung erhielten die Vereinsmitglieder von Freunden aus der Region.  Mit ihren Erfahrungen standen sie mit Rat und Tat zur Seite. Es beteiligten sich Bäuerliche Sinnlichkeiten, EinFach-MeinFach, unser Kombucha Studio und die Naturheilpraxis Heike Vorbrodt.

Speis und Trank aus Wald und Flur stehen auch dieses Mal wieder bereit, so dass niemand Hunger und Durst leiden musste.

Im Petrikloster


Alles für die Kinder

 

Regionalanbieter

 


Was es sonst noch gab


Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Christin Janke, Heinz Biemann, Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!