Traditionelles "Jazz-Picknick“ zum Auftakt der Museumsnacht 2015 im Schlossgarten

Auch in diesem Jahr eröffnete die Jazz Bigband der Kreismusikschule „J. J. Quantz“ aus Merseburg die Museumsnacht.


Schon vor 16 Uhr versammelten sich viele Musikfreunde mit Kind und Kegel, aber vor allem dem Sonnenschirm, auf den Wiesen im Schlossgarten. Auch wir waren mit Decke und Picknickkorb angereist, um uns bei dem herrlichen Sommerwetter etwas Schönes zu gönnen, nämlich neben der tollen Atmosphäre hier im Park die wundervolle Musik.

Ich persönlich gebe zu, eigentlich ist es nicht so mein Fall, aber ganz schnell hatte man mich überzeugt. Die jungen Leute waren mit viel Spaß dabei. Und dieser wurde übertragen auf die umstehenden, - sitzenden oder - liegenden Gäste. Schattige Plätze standen dabei hoch im Kurs.


Das Repertoire der Jazz Bigband reichte von Blues und Swing über Rock und Jazz. Weltberühmte Songs wurden interpretiert und individuell wiedergegeben.

Die Spiellaune der Jazz Bigband  - Mitglieder übertrug sich ganz schnell auf die Gäste dieses Open Air Konzerts. Füße zappelten und wippten mit. Es wurde mitgesummt oder - gesungen, aber auch getanzt. Applaus ließ daher nicht lange auf sich warten!

Die sehr breite Palette enthielt traditionellen, swingenden Sound, aber auch modernen Fusion - Jazz, also war für jeden mit Sicherheit etwas dabei.


Die Stimmung im Schlossgarten und der Jazz - Rhythmus der jungen Musikanten waren einfach ein Genuss und ein gelungener Auftakt der 2. Merseburger Museumsnacht.

Redaktion: Jürgen Krohn

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Kathleen Brehme, Jürgen Krohn

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!