Impressionen vom Merseburger Zauberfest

Am 24. Oktober erwartete das 7. Merseburger Zauberfest seine großen und kleinen Gäste. Es wurde wieder mächtig zauberhaft von der Kliaplatte über den Entenplan bis hin zum Petrikloster. Reges Markttreiben begann bereits ab 10 Uhr in der Innenstadt und auf dem Domplatz. Auch dieses Mal haben wir wieder ganz Fotos mitgebracht. Aber schauen Sie doch selbst.

Hexen unterwegs an der Ecke Apothekerstraße und Burgstraße

Einfach kopflos über den belebten Entenplan

Uriges und Spukiges aus dem Petrikloster

Langsam wird es dunkel in der Domstadt Merseburg

Redaktion: Kathleen Brehme

Text: Kathleen Brehme

Fotos: Heinz Biemann, Kathleen Brehme

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!