The TWO RIDERS on Stage am Hassesee

Mit der zweiten Band der 14. Beat-Nacht an der Hasse, den Two Riders aus Halle, wurde es dann für die Ohren im Allgemeinen und auch für unsere Musikerseelen wesentlich erfreulicher. Die fünf Bandmitglieder boten Songs von den Eagles über Rolling Stones  und Pink Floyd die Lieblingshits des reiferen Publikums. Die Kultband aus Halle spielte genau die Musik der 60er und 70er, wodurch sich die zur Hasse gekommenen Oldie-Fans zurück in alte Zeiten versetzt fühlten. Grund dafür war auch die deutlich spürbare, erfrischende Spielweise der fünf Musiker, die mit Spaß Musik machen und so ihr Publikum fesseln.

Liveredaktion: Jürgen Krohn

Fotos: Jürgen Krohn

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!