Starfotograf Maik Rietentidt zu Fotoshooting im Gleinaer Schloss

Der Friseursalon Haarmonie aus Weißenfels hatte das Gleinaer Schloss zu einem Fotoshooting mit dem Visagist und Starfotograf Maik Rietentidt, der sonst in New York und Los Angeles fotografiert, gebucht. Warum die ganze Aktion? Der Friseur will mit diesen Fotoshootings seinen Kundinnen die Möglichkeit bieten, sich einmal von einem Team aus echten Profis stylen und fotografieren zu lassen.

Der international tätige Foto & Make up Artist Maik Rietentidt ist Visagist und Fotograf auf höchstem Niveau und arbeitet hauptsächlich für große Werbekampagnen wie Dior, Chanel, Porsche Design, Thierry Mugler, Germanys Next Topmodel, Popstars. Momentan tingelt er durch deutsche Friseur-Salons und bietet seinen Service über diese Firmen deren Kundeninnen an. Extravagante Outfits, schrille Frisuren und ausgefallenes Make-up setzt Maik Rietentidt dabei  perfekt in Szene. Das diesmalige Shooting fand in der ehemaligen Bibliothek des unrenovierten Gleinaer  Schlosses statt, womit ein zusätzlicher  besonderer optischer Reiz erzielt wurde.

Der Hut könnte ja als Arbeitsschutz noch durchgehen, die Flip-Flops aber auf keinen Fall - grins.

Alle Beteiligten erlebten einen wunderschönen Tag - Photograph, Artist und die netten Kundinnen des Friseur-Salons Haarmonie Weißenfels. Bei diesem gigantischen Fotoshooting ist für die 11 Damen an diesem Tag ein Traum Realität geworden, bei dem  wahnsinnig schöne Bilder entstanden. Einen kleinen Ausschnitt des Shootings zeigen diese Fotos.

Redaktion: Jürgen Krohn

Fotos: Thomas Lampe

Anzeige

Anzeigen

Die Redakteure der meisten Medien sind nur kurz auf einer Veranstaltung, holen sich ein paar Infos, machen schnell Fotos und ab zur nächsten Veranstaltung. Wir vom Geiseltaler Veranstal-tungsmagazin werden in der Regel die gesamte Veranstaltung Vorort sein und  ausführlich mit Stimmungseinblicken der Gäste, in Wort und Bild, über die jeweilige Veranstaltung berichten. Dieses wird wesentlich näher und informeller als bisher umgesetzt!